Sportnachrichten (Archivversion) Short Cut Sport

l IDM: Most statt
Sachsenring
Änderung im Terminkalender der Inter-
nationalen Deutschen Motorradmeisterschaft: Der ursprünglich für das Wochen-
ende 25./26. August geplante Lauf auf dem Sachsenring findet vom 31. August bis 2. September in Most/CZ statt. Der Grund: Für die aufwendig geplante Feier des 80-jährigen Sachsenring-Jubiläums am 7./8. Juli benötigen die Organisatoren Motorsporttage aus ihrem zugunsten
des Umweltschutzes begrenzten Kontigents – diese Tage waren ursprünglich
für die IDM vorgesehen. Beim Jubiläum sollen rund 30 Motorsport-Stars ver-
gangener Tage Demonstrationsrunden
auf teilweise historischen Rennfahr-
zeugen drehen.
l Gemeinsame Sache: ADAC und German Cross Country
Die German-Cross-Country-Meisterschaft (GCC), das höchst erfolgreiche Offroad-Breitensport-Angebot des Veranstalters Baboons, erhält ab sofort die Unterstützung des ADAC. Vorteile für die Freizeitsportler, die an den prinzipiell lizenzfreien Wettkämpfen teilnehmen wollen: Mit dem ADAC-Clubsportausweis können sie einen preisgünstigen Versicherungsschutz für alle GCC-Rennen erwerben. Der Ausweis kann im Internet bei www.baboons.de
beantragt werden.
l Sachsenring-GP: Fahrer-
lager-Ticket für 300 Euro
Beim deutschen Motorrad-GP (12. bis
15. Juli) auf dem Sachsenring können
die Fans Valentino Rossi und Co. so nahekommen wie sonst kaum irgendwo. Für Donnerstag, den 12. Juli werden unter www.sachsenringticket.de oder telefonisch (03723/499968) Eintrittskarten für das Fahrerlager sowie den Besuch der Boxengasse während der Autogrammstunde zwischen 14 und 16 Uhr angeboten. Der Spaß ist mit 300 Euro nicht ganz billig, allerdings fließt der Erlös karitativen
Zwecken zu. Nur der Besuch der Boxengasse während der Autogrammstunde ist für 15 Euro deutlich günstiger zu haben.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote