Standpunkt (Archivversion) Standpunkt

Wolf Klepsch, Pressesprecher der Biker Union, über das Engagement der Motorradfahrer

Demos bringen doch eh nichts. Das habe ich immer wieder gehört, als wir im September eine Sternfahrt nach Berlin organisierten, um gegen die geplante Kfz-Steuererhöhung für Motorräder und die Bitumen-Flickerei zu protestieren. Natürlich kann man nicht erwarten, dass nach der Abschlusskundgebung mit 1000 Motorrädern die Politiker alles stehen und liegen lassen, um die Forderungen der Biker in die Tat umzusetzen. Der Hinweis, dass bei 3,7 Millionen zugelassenen Motorrädern die 1000 Mopeds in Berlin ein Armutszeugnis darstellen, lässt sich leicht umkehren. Denn wenn sich alle Nörgler, notorischen Besserwisser und bekennenden Politikmuffel mit uns auf den Weg nach Berlin gemacht hätten, hätte das ohnehin schon beeindruckende Bild sicher noch überzeugender gewirkt.Es geht nicht darum, den Leuten vors Schienbein zu treten, die aus beruflichen, familiären oder sonstigen Gründen nicht dabei sein konnten. Wenn aber versucht wird, durch das in Frage stellen der Wirksamkeit von Demos eine Entschuldigung für die eigene Faulheit zu konstruieren, dann sind deutliche Worte angesagt. Ein besonders trauriges Bild geben die ab, die bei jeder passenden Gelegenheit lautstark über den Verfall der Sitten in der Szene schwadronieren oder als geniale Stammtischstrategen ständig große Sprüche klopfen, doch den Hintern nicht hinterm Ofen vorbekommen. Dass der Protest der organisierten und der nicht organisierten Motorradfahrer beim Thema Steuererhöhung politisch etwas bewegt, zeigt die Tatsache, dass im Umweltministerium zurückgerudert wird. Seit der Sternfahrt haben wir Kontakt zu Mitgliedern eines Arbeitskreises im baden-württembergischen Innenministerium, der sich auch mit dem Thema Bitumen auseinandersetzt. Ein Toter weniger auf diesem Straßenbelag wiegt alle Anstrengungen auf.Das sind noch keine Siege im Kampf für unsere Rechte als Biker. Aber es sind Schritte in die richtige Richtung. Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote