Straßen-EM in Paris Circuit Carole/F (Archivversion) National-Rad

Wer sagt da, Deutschland hätte keinen guten Rennsport-Nachwuchs? Kurz vor Halbzeit der Straßen-EM führen sowohl in der 125er als auch in der 250er Klasse zwei junge Deutsche die Zwischwertung an. Und dies auch noch deutlich. Bei den Achtellitern sicherte sich der 21jährige Klaus Nöhles aus dem rheinischen Nettetal den aktuellen Vorsitz durch Platz drei auf dem Pariser Vorstadtkurs. Dem 18jährigen Alex Hofmann gelang bei den Viertellitern dasselbe mit Laufplatz zwei hinter dem Italiener Filippo Cotti.WM-Stand nach vier von neun Veranstaltungen:125 cm³: 1. Klaus Nöhles (D) Honda 52, 2. Alvaro Molina (E) Honda 41, 3. Max Sabbatini (I) Honda 41, 4. Reinhard Stolz (D) Honda 40.250 cm³: 1. Alex Hofmann (D) Honda 81, 2. Filippo Cotti (I) Honda 54, 3. Julien Allemand (F) Honda 44.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote