Südafrika-Reise: Bericht (Archivversion)

Ali-Mobil fertigTag und Nacht, vor allem aber an Wochenenden, bastelte ACTION TEAM-Mitarbeiter Alexander »Ali« Metayer an seinem knapp zehn Meter langen Mercedes-Omnibus, mit dem er einen Großteil der eintägigen MOTORRAD-Trainings begleiten wird. »Fix und fertig«, meldete Ali rechtzeitig vor der Premiere in Frankfurt und Bochum. Das traf sowohl auf ihn als auf das Servicefahrzeg zu, das als Anerkennung für den hingebungsvollen »Ausbauer« die interne Bezeichnung Ali-Mobil trägt.Gut gerüstetIm Zug der Partnerschaft mit MOTOPORT werden die ACTION TEAM-Reiseleiter unter anderem mit Dane-Gore-Tex-Kombis ausgerüstet. Rechtzeitig zum Saisonbeginn wurden 25 der edlen Stücke ihrer Bestimmung übergeben.Pro FamiliaDie Reaktionen auf unsere Familienurlaubs-Idee aus MOTORRAD Heft 9/1996 war überraschend groß und positiv. Sollten sich in den nächsten Wochen noch weitere Interessenten für eine Urlaubswoche mit Motorrad und Familie melden, werden wir wohl keine andere Wahl haben, als schnellstmöglich ein konkretes Angebot auszuarbeiten.531 am EndeAm letzten April-Wochenende trafen sich in Senftenberg 36 Freunde des Geländeritts. Das Enduroland stand zwei Tage im Zeichen des ACTION TEAM-Aufbaulehrgangs - der letzte für Kurzentschlossene: interne Veranstaltungsnummer 532.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote