Super-Moto-DM (Archivversion) Vor mir die Sintflut

Speedweek Oschersleben, das steht für Endurance-WM, BMW-Boxer-Cup, Dark-Dog-Challenge – und Super Moto. Denn nachts, wenn alle Maschinen grau sind, bekennen die Super-Moto-Cracks Farbe. Auf der illuminierten Kartbahn des Motopark wird’s für die Driftkünstler am Samstagabend ernst. Doch zuvor machte Petrus Ernst. Weil kurz vor dem geplanten Start ein Wettersturz über die Magdeburger Börde fegte, blieb der völlig aufgeweichte Geländeanteil außen vor. Den Rennen tat’s trotzdem keinen Abbruch. Auch wenn KTM-Werkspilot Jürgen Künzel um den größten Triumph dieser Super-Moto-Saison gebracht wurde – den, im direkten Zweikampf Erzrivale Eddy Seel niedergerungen zu haben. Auf Platz zwei gestartet, gelang es dem Heidenheimer, Seel in einem gewagten Manöver auszubremsen. Doch die Freude kam zu früh. Ein latentes Getriebeproblem an der 700er-KTM ließ Künzel den Vorsprung einbüßen und Seel kurz vor Schluss vorbeiziehen. Zufriedener Dritter wurde Evergreen Klaus Kinigadner. Lokalmatador Meik Appel verdrängte in einem sehenswerten Duell Mitstreiter Achim Trinkner von Platz vier.Eine Super-Moto-Version der Schumi/Barrichello-Inszenierung in der Formel 1 erlebten die Fans dann in Lauf zwei. Kini führte vom Start weg vor Künzel. Seel lag auf Rang drei. Doch der Belgier legte sich ab und landete letztlich abgeschlagen auf Rang 19. Was der KTM-Equipe genügend Muße ließ, sich an die Ferrari-Strategie zu erinnern. Zur Ehrenrettung der Österreicher agierte Kini allerdings etwas schlauer und täuschte einen Ausritt in die Wiese vor. Künzel zog locker vorbei, bedankte sich später artig und baute die DM-Führung auf satte 23 Punkte aus. Platz drei holte sich Husky-Mann Delannoy, vor Appel und dem jungen Bernd Hiemer. DM-Stand nach zehn von vierzehn Läufen:1. Jürgen Künzel, KTM, 193 Punkte, 2. Eddy Seel (B) Husqvarna, 170, 3. Klaus Kinigadner (A); KTM, 128, 4. Eric Delannoy (B) Husqvarna, 102, 5. Achim Trinkner, Husqvarna, 99, 6. Harald Ott, KTM, 98, 7. Meik Appel, KTM, 91, 8. Bernd Hiemer, Husqvarna, 85, 9. Michael Paul (B) Husqvarna, 55, 10. Jens Hainbach, Husaberg, 51.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote