Super Moto Hockenheim: Bericht (Archivversion) Zweitschlag

Nun, die erste Schlacht der neugeschaffenen Super Moto-Inter-DM ist geschlagen. Doch Scharmützel zwei folgt auf dem Fuß. Konkret: am 2. Juni auf dem städtischen Festplatz Theresienwiese in Heilbronn, keine tausend Meter vom Stadtkern entfernt. Daß es auf dem engen City-Kurs heiß hergehen wird, dafür werden nicht nur der verspätete DM-Einstieg von Boris Chambon und dem amtierenden französischen Meister Gilles Salvador sorgen, sondern auch ein weiterer hochkarätiger Motorradsportler - der zweifache Moto Cross-Weltmeister und Rallye-Crack Heinz Kinigadner. Standesgemäß auf einer Duke antretend, wird der Österreicher zudem von den Teilnehmern des ersten KTM Duke-Treffens im Rahmen des Heilbronner Super Moto angefeuert. Näheres übers Duke-Treffen ist bei KTM Deutschland, Herrn Sager, unter Telefon 0 96 28/92 11 21 zu erfahren. Genaueres übers Heilbronner Happening an sich weiß der MCC Frankenbach unter Telefon 0 71 31/4 65 28.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote