Super Moto: Jubiläum 10 Jahre MOTORRAD-Super Moto (Archivversion) Der Urknall

Supermoto hat´s MOTORRAD angetan. Denn 1986, beim allerersten Supermoto in Deutschland, dem so genannten Allround-Race auf dem Hockenheimring, war MOTORRAD auch schon mit am Werk. Die Premiere hatte es in sich, das Starterfeld im Rahmen des Straßen-WM-Finales konnte sich sehen lassen: Speedway-As Egon Müller, Eisspeedway-Größe Helmut Weber, die Motocrosser Rolf Dieffenbach und Werner Siegle, Enduro-Chef Bert von Zitzewitz, die Straßenstars Reinhold Roth, Peter Rubatto, Ernst Gschwender und vor allem der damals noch vierfache Weltmeister Toni Mang (Foto). Der zog sich zwar als Vorletzter sportlich nur mäßig aus der Affäre, dafür aber die Presse in den Bann. Als Gäste im »Aktuellen Sportstudio« des ZDF sorgte eine Abordnung der Supermoto-Pioniere für ein gewaltiges Medienecho. Sieger wurde ein Außenseiter: Motocrosser Alois Niedermayr.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote