Superbike-Replika MV Agusta (Archivversion) Zahlen, bitte!

Limitiert auf elf Exemplare, fabriziert MV exakte Kopien der Maschine, mit der Jörg Teuchert die IDM bestritt. Preis: 39500 Euro. Außerdem gab die MV Agusta-Gruppe (MV, Husqvarna, Cagiva) Details des
vertrags mit dem malaysischen Autobauer Proton bekannt: Der übernimmt 57,75 Prozent, bei Gründer Claudio Castiglioni; bleiben 37,36 Prozent, an Chefentwickler Massimo Tamburini gehen zwei, an den schwedischen Konzern Elektrolux drei Prozent.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote