Superbike-WM in Magny-Cours/Frankreich (Archivversion)

Auswärtssieg

Der Superbike-WM-Titel war zum Greifen nah für Régis Laconi: Heimspiel vor 60000 Fans, Tabellenführung. Aber dann kam James Toseland – und statt der Marseillaise gab’s God save the Queen.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote