Superbike-WM-Termine 2008 (Archivversion) EIFELgeISTER

Der aktuelle Superbike-WM-Terminkalender 2008 enthält keine Veranstaltung in Deutschland – ausgerechnet nächstes Jahr, wo mit Max Neukirchner im offiziellen Suzuki-Team erstmals ein deutscher Werksfahrer antritt. Der Vertrag zwischen der Super­bike-Promotion-Agentur FGSport und dem Eurospeedway Lausitz läuft 2007 aus und wird nicht verlängert. Andere Rennstrecken ­bekundeten bislang kein Interesse. »Wir haben derzeit schlicht­-weg keine Anmeldung zur Superbike-WM aus Deutschland und können deshalb nur wenig tun«, bedauert Michael Steiner, Leiter Motor­radsport beim Deutschen Motor Sport Bund (DMSB).
Dennoch gibt es angesichts zweier noch offener WM-Termine (siehe Tabelle oben) Grund zur Hoffnung. Suzuki-International-Europe-Direktor Bert Poensgen, der größtes Interesse daran hat, sein Zugpferd Neukirchner auch in Deutschland laufen zu lassen, vermittelte Gespräche zwischen FGSport-Geschäftsführer Paolo Flammini und dem Chef der Nürburgring-GmbH, Dr. Walter Kafitz. Die brachten zwar noch kein Ergebnis, »doch die Sache ist auf dem Weg«, so Poensgen vorsichtig optimistisch.mtr
www.worldsbk.de

Superbike-WM 2008
Datum Ort
23. Februar Losail/Katar
2. März Phillip Island/Australien
6. April Valencia/Spanien
27. April Assen/Niederlande
11. Mai Monza/Italien
1. Juni Salt Lake City/USA
15. Juni noch offen
29. Juni Misano/Italien
20. Juli Brünn/Tschechien
24. August noch offen
7. September Donington Park/Großbritannien
28. September Vallelunga/Italien
5. Oktober Magny-Cours/Frankreich
26. Oktober Portimão/Portugal

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel