Supercross, Supermoto, Freestyle (Archivversion) Offroad-Dreierpack <br /><br /> in der Olympiahalle

Die Premiere im vergangenen Jahr war einfach geil. Die Kombination aus Supercross, Supermoto und Freestyle in der Münchner Olympiahalle begeisterte. Und deshalb gibt’s am Freitag, den 17. Dezember eine Neuauflage. Natürlich auch mit den Stars der Supermoto-Szene, Bernd Hiemer, Jürgen Künzel oder dem Vorjahressieger Kurt Nicoll. Die Strecke: volle Pulle um die Radrennbahn, 80 Grad Schräglage, Anbremsdrift für den Abstecher ins Gelände. Zwölf Runden die Vorläufe,
15 Runden das alles entscheidende Finale. Karten für die
Veranstaltung, die mit wechselndem Programm über drei Tage läuft, gibt’s zu Preisen zwischen 29 und 39 Euro sowie 92 Euro für VIP-Tickets unter Telefon 0700/12992004 oder auf der Internetseite des Veranstalters. pma

www.super-cross.de

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote