Surftipp: Royal Enfield (Archivversion) Surftipp

l www.royalenfield.com
Wer wissen will, was die REDS sind oder wie lange die Enfield Bullet bereits gebaut wird, sieht sich die Homepage des vormals britischen, heute indischen Motorradherstellers Royal Enfield an. Liebevoll arrangiert und mit Schwarzweißbildern garniert, wird die Geschichte von Royal Enfield aufgerollt und wichtige, aber auch kuriose Modelle
wie die Flying Flea vorgestellt. Das Ganze
allerdings nur in englischer Sprache. Neben Produktvorstellungen hat die Webseite einen großen Bereich für die Fans der Marke, die Community, die auch ein Forum
für technische Fragen enthält. Zum Download gibt es jede Menge
Bildschirmschoner. Es lohnt sich.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel