Suzuki, Yamaha (Archivversion) Kursgewinne

Wichtig ist, was hinten rauskommt: Und das sind bei Yamaha und Suzuki tiefschwarze Zahlen. Yamaha konnte seinen Gewinn um zirka 20 Prozent auf 65,6 Millionen Euro erhöhen. Bei Suzuki, Kleinfahrzeuge inklusive, sind’s 185 Millionen. Aufgrund des niedrigen Yen-Kurses haben sich Export- und Gewinnchancen der Japaner verbessert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote