Team Green steigt in Super Moto-DM ein (Archivversion)

Hand aufs Herz - vor knapp zwölf Monaten wußte man bei Kawasaki-Deutschland noch nicht zweifelsfrei, was hinter dem Begriff Super Moto steckt. Oder? Doch 1996 wird sich das grundlegend ändern.Nach dem überraschenden dritten Platz des Kawasaki-Piloten Meik Appel in der bisherigen Super Moto-Serie wird sich das Team Green in dieser Saison offiziell an der neugeschaffenen DM beteiligen - mit guten Chancen auf den Meistertitel des hochtalentierten Braunschweigers. Zumal der 25jährige - der nebenbei noch den Weltrekord im Vorderrad-Stoppie hält - von einem ehrgeizigen Teamkollegen Rückendeckung bekommen wird: Alfred Stephan. Der ruhige Oberpfälzer rackerte sich im letzten Jahr vom Nobody auf den fünften Rang der Super Moto-Serie.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote