Trial-Kurs: Ankündigung (Archivversion)

Trial / MOTOBOX

Balancegefühl, Feinmotorik zwischen Kupplung, Gas und Bremsen, Geschicklichkeit, das sind die Grundanforderungen an jeden Trialfahrer. Das sind aber auch Tugenden, die jedem Motorradfahrer ein großes Stück zusätzlicher Souveränität und Sicherheit verleihen. Keine neue Erkenntnis übrigens. Neu ist dagegen die »Verpackung«, mit der das ACTION TEAM den Trailkurs offeriert. Christian Pfeiffer, früher Wettkampf-Trialer und heute erfolgreicher Trialakrobat, wird den ACTION TEAM-Teilnehmern die Geländeübungen nahebringen. Aber keine falschen Hoffnungen: nach einem Tag dürften die abgebildeten »Späße des Meisters« noch nicht nachvollziehbar sein. Doch aus dem Erfahrungsschatz des studierten Pädagogen dürfte jeder nicht nur in Sachen Fahrvergnügen profitieren. Das Pfeiffer-Trialen wird es 1996 zum Ausprobieren an zwei Terminen geben. Einer, der 28. Juli, bleibt fürs erste den Teilnehmern des Perfektionstrainings »Kenner & Könner« vorbehalten. Der andere am Freitag, den 26. Juli ist offen für alle. Das Training findet auf dem Trialgelände am Nürburgring statt. Beginnt morgens gegen 9 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Im Preis von 290 Mark sind Motorradmiete, Platzgebühr, Instruktor und Teilnehmerunterlagen enthalten. Interessenten wählen 0711/182-1977.
Anzeige

Trial-Kurs: Ankündigung (Archivversion)

Videos, Fotos, Texttafeln, Sound: Die Informationen in der MOTOBOX sind nach allen Regeln der Computer-Kunst verpackt. Ein interaktiver Bildschirm führt den Benutzer per Fingerdruck durchs Programm. Prinzipiell ist die MOTOBOX ein Informationsmedium der MOTOPORT-Partner, und sie steht in jedem der bundesweit über 80 Shops. Allerdings stecken in der MOTOBOX nicht nur Zubehör- und Bekleidungsartikel, sondern es sind außerdem umfangreiche Informationen über das ACTION TEAM abrufbar. Im Gegensatz zu den Seiten in MOTORRAD auch mittels bewegter Bilder.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote