Triumph Street Triple-Cup: 10./11. September T-Cup: Showdown in Hockenheim

Am Wochenende 10./11. September findet in Hockenheim die letzte Veranstaltung des diesjährigen Triumph Street Triple-Cups statt. Für Spannung hat das Rekordteilnehmerfeld von 40 Startern selbst gesorgt: Vor den letzten beiden Läufen trennen die beiden Ersten lediglich vier Punkte, Hoffnungen auf Platz drei können sich gleich eine Handvoll Piloten machen.

Spannende Rennen und packende Positionskämpfe hat der diesjährige T-Cup mehr als genug beschert, dafür hat allein das Rekordteilnehmerfeld von 40 Startern gesorgt. Doch für das große Finale auf dem Hockenheimring am Wochenende 10./11. September übertreffen sich die Herren selbst: Vor den abschließenden beiden Läufen liegt Titelverteidiger Frank Heidger (Mobike Racing Team, 150 Punkte) ganze vier Pünktchen vor dem Zweitplatzierten René Schmidt vom Team RS Motors, der 146 Punkte auf dem Konto hat. Dabei brachte Heidger das Kunststück fertig, alle sechs Rennen, an denen er teilnahm, zu gewinnen. Doch auch dahinter geht es richtig rund: Um den dritten Platz streiten sich gleich mehrere Piloten, von denen Dennis Kaßburg (Team ItalMoto Racing) als aktueller Dritter mit 106 Punkten die besten Karten besitzt. Doch dahinter lauern mit Marcel Meuthen (98 Punkte), Stefan Kittel (97 Punkte), Ralf Haas (81 Punkte) und Thomas Hemmerling (77 Punkte) bei insgesamt 50 zu vergebenden Punkten absolut in Schlagdistanz.

Bekanntermaßen ziehen die T-Cup-Starter entweder auf einer Triumph Street Triple oder Street Triple R mächtig am Kabel. Die identische Motorisierung sorgt dabei für Rennverläufe mit vielen Positionswechseln, zahllose faire Kämpfe auf der letzten Rille und enge Zieleinläufe, kurzum: Naked Bike-Racing vom Feinsten! Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, es gibt ein offenes Fahrerlager und obendrauf die freundlichsten Rennfahrer der Welt, die sich über jedes Gespräch freuen.

Hier der Zeitplan für den Showdown auf der badischen Rennstrecke:

Samstag, 10.09.2011
09:00 Freies Training
11:20 1. Zeittraining
14:25 2. Zeittraining
16:45 1. Rennen

Sonntag, 11.09.2011
09:20 Warm Up
14:10 2. Rennen

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote