Umwelt und Motorrad: Info über geplante EU-Restriktionen (Archivversion) Abgas, Spritverbrauch

Ziel der Politik: Angleichung der Richtlinien für Pkw und Motorrad. Die Europäische Kommission hat Abgasgrenzwerte für 2003 (Euro 2-Norm) und Empfehlungen für 2006 vorgelegt, die die Grundlage für eine emissionsabhängige Bike-Steuer bilden sollen. Ziemlich sicher jedoch schlägt das Europäische Parlament für 2006 verbindliche Grenzwerte und einen neuen Fahrzyklus vor (Kaltstart und Geschwindigkeit bis zu 120 km/h). Weiterhin geplant: Vorschriften für die Dauerhaltbarkeit der Katalysatoren sowie deren Überwachung, On-Board-Fehlerdiagnose, Verbot von Abschaltregelungen der abgasreduzierenden Systeme. Eine Entscheidung fällt nicht vor 2001. Außerdem hat sich die Bundesrepublik verpflichtet, die CO2-Emissionen von 1990 bis 2010 um 21 Prozent ab zu senken. Nur möglich durch einen niedrigeren Benzinverbrauch der Flotten. Die Forderung: Drastisches Verringern des Kraftstoffkonsums und genormte Verbrauchswerte wie bei Autos.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote