Unfall-Typen: Fall 2 (Archivversion)

1 Versuchen Sie, Blickkontakt mit dem Pkw-Fahrer aufzunehmen. 2 Achten Sie auf die Vorderräder des Pkw. Wenn die sich noch langsam drehen, müssen Sie davon ausgehen, daß der Wagen weiterfährt. 3 Auf Kreuzungen, an denen rechts vor links gilt, müssen Sie besonders auf Vorfahrtverletzungen vorbereitet sein. Lieber im Zweifelsfall auf die Vorfahrt verzichten. 4 Achten Sie darauf, ob im Pkw mehrere Leute sitzen. Der Fahrer könnte dann abgelenkt werden. 5 Für den Pkw-Fahrer: Zeigen Sie dem Biker, indem Sie nicht langsam in die Kreuzung rollen, sondern anhalten, daß Sie ihn gesehen haben und die Vorfahrt beachten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote