Unfallzahlen 2004 (Archivversion) Weniger Crashs

Bei Verkehrsunfällen starben 2003 noch 946 Motorrad- und Rollerfahrer, 2004 dagegen 858, was einem Rückgang von 9,3 Prozent entspricht. Insgesamt sank die Zahl der Verunglückten um 10,1 Prozent. In den letzten 20 Jahren ist Motorrad fahren sicherer geworden: Während 1985 bei 1,4 Millionen zulassungspflichtigen Bikes 65532 Motorradfahrer verunglückten, waren es 2004 bei 3,8 Millionen Krädern 35311 Unfallopfer.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote