Unfallzahlen (Archivversion) Weniger Crashs

In den letzten zwölf Jahren gab es immer weniger Motorradunfälle, obwohl der Bestand von 1,4 Millionen 1990 um 141 Prozent auf 3,4 Millionen Bikes derzeit angewachsen ist. Verletzten sich 1990 noch 42 506 Motorradfahrer, waren es von Januar bis Oktober 2001 35 054 Biker. Das ist ein minus von 18 Prozent.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote