Video: Motocross-WM in Valkenswaard/NL MX: Ken Roczen übernimmt die Führung

Am vergangenen Wochenende war die Motocross-Weltmeisterschaft zu Gast im niederländischen Valkenswaard. Der deutsche Ken Roczen übernimmt die Führung in der MX2-Klasse.

Die KTM-Fahrer Antonio Cairoli (MX1) und Jeffrey Herlings (MX2) dominierten in ihren Klassen und gewannen beide Läufe. Bester deutscher in der MX1-Klasse ist Maximilian Nagl (KTM), der nach einem vierten und einem sechsten Platz in Valkenswaard weiterhin auf Rang zwei der Tabelle steht.

In der MX2-Klasse lieferte Ken Roczen (Suzuki) wieder eine souveräne Leistung ab. Mit dem zweiten Platz in beiden Rennen ist der 15-jährige der aktuelle Tabellenführer. Ihn trennt nur ein Pünktchen vom zweitplatzierten Marvin Musquin (KTM).

Video: MX1-Rennen 1 - Valkenswaard (NL):


Anzeige

Video: MX1-Rennen 2 - Valkenswaard (NL):


Anzeige

Video: MX2-Rennen 1 - Valkenswaard (NL):


Video: MX2-Rennen 2 - Valkenswaard (NL):


Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote