Voll daneben (Archivversion) Voll daneben

Die Gemeinde Ludwigsau in Hessen bestand im Juni 1996 auf der Maximalforderung: Vollsperrung der »Stockstraße« in Hessen nur für Biker. Schwere Unfälle, aber auch Lärmbelästigung wurden als Argumente fürs anvisierte Fahrverbot auf der L 3336 genannt. Jetzt hat das Landratsamt in Bad Hersfeld den Antrag abgelehnt. Begründung: An der Strecke selbst wohnt niemand, aus der Stadt Rotenburg lagen keine Beschwerden über Lärm vor. Und die Polizeidirektion Bad Hersfeld nahm 1994 zwei, 1995 vier und 1996 wiederum nur zwei Motorradunfälle auf. Fazit: Das subjektive Empfinden mancher Sperrungsbefürworter hat mit der Realität wenig zu tun. Gegen das Fahrverbot kämpfte die Motorradinitiative Hersfeld-Rotenburg, die sich erst im Juni 1996 gegründet hatte, inzwischen aber 32 Mitglieder zählt, die jetzt die Strecke mit Leitplankenprotektoren ausrüsten wollen. Wertvolle Tips für Motorradinitiativen liefert die Broschüre »Gemeinsam gegen Streckensperrungen«, die es beim IFZ, Gladbeckerstr. 425, 45326 Essen, gibt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote