Wayne Rainey: Stationen einer Karriere (Archivversion)

Geburtsdatum: 23.10.1960 in Los Angeles, USAverheiratet mit Shae, Sohn Rex; Wohnort: Monterey, KalifornienErstes Rennen: 1969 MinibikeErste Straßenrennen: 1980 auf Kawasaki 5501982: Dritter US-Superbike-Meisterschaft auf Kawasaki1983: US-Superbike-Meister auf Kawasaki1984: Achter 250-cm³-WM auf Yamaha 2501985: Achter US-Formel 1-Meisterschaft auf Honda 500, Dritter US-Formel 2-Meisterschaft auf Honda 2501986: US-Superbike-Vizemeister auf Honda, Vierter US-Formel 1-Meisterschaft auf Honda 5001987: US-Superbike-Meister auf Honda1988: Dritter 500-cm³-WM auf Yamaha, erster GP-Sieg in Donington Park1989: 500-cm³-Vizeweltmeister auf Yamaha1990: 500-cm³-Weltmeister auf Yamaha1991: 500-cm³-Weltmeister auf Yamaha1992: 500-cm³-Weltmeister auf Yamaha1993: 500-cm³-Vizeweltmeister auf Yamaha, Unfall und Querschnittslähmung am 5. September in Misano1994: Marlboro Team Rainey mit Jim Filice und Kenny Roberts jr. auf Yamaha 2501995: Marlboro Team Rainey mit Tetsuya Harada und Kenny Roberts jr. auf Yamaha 2501996: Marlboro Team Rainey mit Loris Capirossi auf Yamaha 500 und Tetsuya Harada auf Yamaha 2501997: Yamaha Team Rainey mit Norifumi Abe und Sete Gibernau auf Yamaha 5001998: Yamaha Team Rainey mit Norifumi Abe und Jean-Michel Bayle auf Yamaha 500

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote