Weihnachtsmänner 1996 (Archivversion)

Der Ex-Guzzi- und Aprilia-Importeur hat sich um den Zusammenhalt seiner verflossenen Händlerschaft unglaublich verdient gemacht. Weil es ihm gelang, just jene Ersatzteile und Modelle schnöde in Italien stehen zu lassen, die hierzulande gefragt waren. Worauf sich die ob dieser Kundenreaktion irritierten Händler selbst auf den Weg in den Süden machten, um Guzzisti und Aprilianer mit dem Allernötigsten zu versorgen und, noch wichtiger, die deutsch-italienische Motorradfreundschaft zu vertiefen. Doch Undank ist der Welten Lohn. Just importiert jetzt Roller aus Fernost.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote