Weihnachtsmänner 1998 (Archivversion) Ralf Waldmann

Was geht mich mein Geheul von vor einem Jahr an, mag Rald Waldmann sich gesagt haben und begab sich erneut in die beschützende Rennwerkstätte von Dieter Stappert. »Entschuldige dich bei deinem Team«, hatte der Chef des Racing-Teams zum enttäuschenden Ende der Saison 1997 seinem Spitzenfahrer Waldi zugemutet, als der nur »Vize« wurde und darob seines eigenen Wegs zu Kenny Roberts ging. Heuer sind beide brav hinterhergefahren, weswegen sie dann auch wieder treulich zueinanderfanden. Weil der Erfolg, zumal wenn er ausbleibt, fast alles rechtfertigt. Sogar den Bruch einstiger Feindesschwüre.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote