Wigg, Simon, gestorben (Archivversion) Kurz notiert

Dubai-RallyeIn Abwesenheit des Werksteams von KTM dominierte die offizielle BMW-Abordnung die Dubai-Rallye. Gesamtsieger wurde der Amerikaner Jimmy Lewis vor dem chilenischen KTM-Privatfahrer Carlo de Gavardo.US-SuperbikeDie Teams der amerikanischen Superbike-Meisterschaft haben sich neu formiert. Es starten für Ducati Scott Russell, John Kocinski, Steve Rapp und Larry Pegram; für Honda Kurtis Roberts, Miguel Duhamel; für Yamaha Nick Haydon, Anthony Gobert und für das amtierende Meisterteam von Suzuki Mat Mladin und Aaron Yates. Simon Wigg ist totDer seit zwei Jahren an einem Gehirntumor leidende, fünffache Langbahn-Weltmeister Simon Wigg erlag am 15. November seiner Krankheit. Der erst 40-jährige Brite hinterlässt Frau und zwei Kinder.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote