World Ducati Week (Archivversion) Rote Brigaden

Rimini, Riccione, Cattolica: Vom 13. bis 20. Juni ließ das heisere Rasseln der Ducati-Motoren die Adria-Küste erbeben. Unter glühender Sonne feierten auf der Rennstrecke von Misano 25000 Fans der zwangsgesteuerten Maschinen aus aller Welt sich und ihre rote Leidenschaft bei der WDW, der World Ducati Week 2002. Höhepunkte: der »Memorial Taglioni«, ein beeindruckender Motorradkorso zum Gedenken an den letztes Jahr verstorbenen Ducati-Ingenieur Fabio Taglioni, sowie die MotoGP-Maschine Desmosedici, die erstmals einem großen Publikum vorgestellt und frenetisch bejubelt wurde.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote