Yamaha R1-Cup (Archivversion) Hobby: Rennfahrer

Yamaha lässt Gas geben. Mit einem neuen Cup, der auf R1 ausge-
fahren wird. Allerdings nicht im Rahmen der IDM, wie der R6-Cup, der primär auf den ambitionierten Nachwuchs zielt, sondern auf lizenzfreien Veranstaltungen. In Hobbyracern, die bereits Renntrainings absolviert haben, sieht Yamaha die Hauptklientel der neuen Serie. Für 15999 Euro bekommen die Teilnehmer eine R1 im Racing-Trimm, Klamotten, Zubehör und acht Rennen. Mehr Infos unter www.r1-cup.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote