Yamaha XV 1600 (Archivversion) Rückruf

Bereits zum dritten Mal nach 2003 und 2004 ruft Yamaha jetzt die XV 1600 Wild Star wegen Getriebeproblemen zurück (vergleiche MOTORRAD 20/2003 und 3/2004). Beim Typ VP081 kann es, insbesondere
bei hohen Kilometerlaufleistungen, zu
Getriebeschäden kommen, die eventuell dazu führen, dass das Getriebe blockiert. Betroffen sind die unten genannten Fahrgestellnummern. Yamaha bittet die
Besitzer, ihre Bikes nicht mehr zu fahren und Werkstatttermine zu vereinbaren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote