Yoshimura M 450 R (Archivversion) Slider

Der japanische Tuner Yoshimura präsentiert die Supermoto M 450 R, die auf der Suzuki-Enduro DR-Z 400 basiert. Der aufgebohrte Einzylindermotor leistet statt 40 PS bei 7600/min in der Originalversion jetzt 50 PS bei 9000/min. Gimmicks: Karbon-Verkleidungsteile und -Kotflügel, Brembo-Vierkolben-Bremssättel mit 320er-Wave-Scheibe von Braking vorn, Öhlins-Gabel und -Federbein.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel