Zur Hölle (Archivversion)

Quentin Tarantino produziert und präsentiert den Film Hellride, der 2008 beim Sundance Film Festival in den USA vorgestellt wurde. Pistolero, gespielt von Larry Bishop, der auch das Drehbuch schrieb und Regie führte, will sich für die Ermordung seiner Frau rächen, die über 30 Jahre zurückliegt. Dazu rückt der Rocker-Präsi der Victors mit seinen Kumpels The Gent und Comanche aus, um sich die rivalisierende Rockergang 666ers mit ihrem überbösen Boss Billy Wings vorzunehmen. Larry Bishop drehte bereits in den 1960er und 70er Jahren Biker-Movies, die beim breiten Publikum jedoch nicht ankamen. Der Kinostart von »Hellride« ist noch offen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote