Peugeot Satelis 125

Der komplett neue Satelis ist Peugeots Antwort auf den erfolgreichen X9 von Piaggio. Herausgekommen ist ein Sofa erster Güte mit gigantischem Helmfach, ausgefeilter Aerodynamik, umfangreicher Ausstattung und der größtmöglichen Anzahl von Staufächern – nicht einmal der Lenker blieb verschont. ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

Der komplett neue Satelis ist Peugeots Antwort auf den erfolgreichen X9 von Piaggio. Herausgekommen ist ein Sofa erster Güte mit gigantischem Helmfach, ausgefeilter Aerodynamik, umfangreicher Ausstattung und der größtmöglichen Anzahl von Staufächern – nicht einmal der Lenker blieb verschont. Gemäß der Peugeot-Philosophie lassen sich diverse Ausstattungslinien mit diversen Triebwerken kombinieren. Den Anfang macht der neue Vierventiler des Hauses, gefolgt vom Kompressor-Zweiventiler. Ein 250er-Vierventiler von Piaggio markiert die Mittelklasse, 2007 folgen ein 400er und ein 500er.

Modell: Satelis 125 K20 Compressor Premium
Hubraum: 125 cm³
Leistung KW (PS): 14,7 (20,0)
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit: k. A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 784
Trockengewicht: 173

Modell: Satelis 125 Premium/Executive
Hubraum: 125 cm³
Leistung KW (PS): 11,0 (15,0)
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit: k. A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 784
Trockengewicht: 160

Modell: Satelis 125 K15 Compressor Premium
Hubraum: 125 cm³
Leistung KW (PS): 11,0 (15,0)
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit: k. A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 784
Trockengewicht: 173

Modell: Satelis 250
Hubraum: 244 cm³
Leistung KW (PS): 16,2 (22,0)
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit: k. A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 784
Trockengewicht: 161

Anzeige
Anzeige
Anzeige