Piaggio Carnaby 125/200

Da sieht man doch gleich, was zusammengehört: Der neue Piaggio Carnaby ähnelt verdächtig dem Sportcity der Marke Aprilia, die vor zwei Jahren der Gruppe einverleibt wurde. Scheinwerfer, Blinker und Heckleuchten wurden anders gestaltet, doch Karosserie und Leistungsdaten sind gleich, weshalb sich ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2007

Da sieht man doch gleich, was zusammengehört: Der neue Piaggio Carnaby ähnelt verdächtig dem Sportcity der Marke Aprilia, die vor zwei Jahren der Gruppe einverleibt wurde. Scheinwerfer, Blinker und Heckleuchten wurden anders gestaltet, doch Karosserie und Leistungsdaten sind gleich, weshalb sich der Carnaby ebenfalls leicht und locker fahren dürfte. Der 125er bringt es auf 15, der 200er auf 21 PS, was laut Piaggio für 104 respektive 119 km/h reicht. Unter die Sitzbank des 16-Zoll-Großradlers passt ein Jet-Helm; als Zubehör gibt es eine wasserdichte und rutschfeste Tasche fürs Beinschild.

Piaggio Carnaby 125/200<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	198 cm³<br /><br />
Leistung	15(21) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	9000/min<br /><br />
Leergewicht	ca. 155 kg<br /><br />
Sitzhöhe	785 mm<br /><br />
Vmax	119 km/h<br /><br />
Preis	k. A.<br /><br />
Variante	11(15) kW(PS)
Anzeige
Anzeige
Anzeige