Piaggio Diesis 50

Größer und eleganter, aber nicht unbedingt geräumiger als der Zip ist dieser 50er, der ursprünglich als Derbi Atlantis das Licht der Roller-Welt erblickte. Seit Derbi zur Piaggio-Gruppe gehört, gibt’s den Atlantis auch als Piaggio Diesis – und den Original-Atlantis in verschiedenen ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2005

Größer und eleganter, aber nicht unbedingt geräumiger als der Zip ist dieser 50er, der ursprünglich als Derbi Atlantis das Licht der Roller-Welt erblickte. Seit Derbi zur Piaggio-Gruppe gehört, gibt’s den Atlantis auch als Piaggio Diesis – und den Original-Atlantis in verschiedenen Ausstattungen weiterhin bei Derbi, jetzt aber mit kräftigem Piaggio-Motor. Am Diesis gefallen das komfortabel abgestimmte, ebenso handliche wie zielgenaue Zwölf-Zoll-Fahrwerk, die bequeme Sitzbank, das helle Licht und die saubere Verarbeitung. Ein rechter Spiegel sollte aber serienmäßig sein, das Platzangebot ist nur Durchschnitt.

Piaggio<br /><br />
Diesis 50<br /><br />
Zylinder/Takt	1/2<br /><br />
Hubraum	49 cm³<br /><br />
Leistung	3,0(4,1) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	6500/min<br /><br />
Leergewicht	91 kg<br /><br />
Sitzhöhe	800 mm<br /><br />
Vmax	46 km/h<br /><br />
Preis	1899 Euro<br /><br />
Anzeige

2004

Konservativer als der freche Zip tritt der Diesis auf, der urspünglich bei der spanischen Piaggio-Tochter Derbi entwickelt wurde und mit anderer Ausstattung weiterhin als Derbi Atlantis angeboten wird. Die weich gepolsterte Sitzbank hinter dem breiten Lenker erlaubt kleinen bis mittelgroßen Fahrern eine bequeme Sitzposition. Sein kräftiger Zweitakter beflügelt den Diesis zu flotten Fahrleistungen, mit denen die Bremsen und das komfortabel abgestimmte, handliche und zielgenaue Zwölf-Zoll-Fahrwerk problemlos zurechtkommen. Zu loben ist das helle Licht, ein rechter Spiegel sollte aber serienmäßig sein.

Piaggio<br /><br />
Diesis 50<br /><br />
Zylinder/Takt: 1/2<br /><br />
Hubraum: 49 cm³<br /><br />
Leistung: 3,0(4,1) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl: 6500/min<br /><br />
Leergewicht: 91 kg<br /><br />
Sitzhöhe: 800 mm<br /><br />
Vmax: 46 km/h<br /><br />
Preis: 1860 Euro

2003

Hinter dem gediegenen, etwas konservativen Äußeren des Diesis, der vom spanischen Hersteller Derbi konstruiert wurde und dort weiterhin als Atlantis angeboten wird, steckt ein patenter, sauber verarbeiteter City-Flitzer mit präzisem Zwölf-Zoll-Fahrwerk, einer gut dosierbaren Scheibenbremse im Vorderrad und ordentlichem Licht. Der Piaggio HiPer2-Zweitakter läuft kultiviert und sparsam, die Sitzposition passt für durchschnittliche Staturen. Der Diesis hat serienmäßig Helmfach und Gepäckträger, aber keinen rechten Rückspiegel. Renoviert gehört das karge Cockpit mit dem schlecht ablesbaren Tacho.

Zylinder/Takt	1/2<br /><br />
Hubraum	49 cm³<br /><br />
Leistung	3,0(4,1) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	6500/min<br /><br />
Leergewicht	91 kg<br /><br />
Sitzhöhe	780 mm<br /><br />
Vmax	46 km/h<br /><br />
Preis	1850 Euro
Anzeige
Anzeige