Piaggio Fly 50/125

Piaggio Fly 50/125
Hersteller: Piaggio

Aktuelle Gebrauchtangebote

2014

Modell: Piaggio New Fly 125 i.e. 3V
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 8,5 (11,6)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 785
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2009

Wie der Zip wird auch der Fly in China gefertigt. Nicht nur die Radgröße von zwölf
statt zehn Zoll, sondern auch Ausstattung und Abmessungen belegen, dass der günstige Fly eine Stufe über dem Zip angesiedelt ist. Luxus ist jedoch anders. Zum Einsatz kommen ausschließlich luftgekühlte Viertakter.

Piaggio Fly 50/125
Zylinder/Takt 1/4
Hubraum 124 cm³
Leistung 7,6(10,3) kW(PS)
Vmax k. A.
Leergewicht 121 kg
Preis* 1999 Euro
Variante 2,7(3,7) kW(PS)

2008

Wie der Zip wird auch der Fly in China gefertigt. Nicht nur die Radgröße von zwölf statt zehn Zoll, sondern auch Ausstattung und Abmessungen belegen, dass der günstige Fly eine Stufe über dem Zip angesiedelt ist. Luxus ist jedoch anders. Zum Einsatz kommen ausschließlich luftgekühlte Viertakter.

Piaggio

Fly 50/125

Zylinder/Takt 1/4

Hubraum 124 cm³

Leistung 7,6(10,3) kW(PS)

Vmax k. A.

Leergewicht 121 kg

Preis 2199 Euro

Variante 2,7(3,7) kW(PS)

2005

Bisher spielte in der Piaggio-Palette der Diesis die Rolle des eleganten City-Rollers – allerdings nur als 50er. Wer einen 125er wollte, musste zum Skipper 125 ST greifen, der Mitte 2004 auslief. In die Lücke stößt der neue Fly mit Zweitakt-50er oder luftgekühltem Viertakt-125er. Etwas geräumiger als der Diesis, aber kompakter als der Skipper, bietet er mit Doppelscheinwerfer, hohem Beinschild und großem Helmfach viel Praxisnutzen. Im zwölfzölligen Vorderrad steckt eine Scheibenbremse von 200 Millimetern Durchmesser. Dank 7,2-Liter-Tank muss man nicht ständig nach der nächsten Zapfsäule Ausschau halten.

Piaggio

Fly 50/125

Zylinder/Takt 1/4

Hubraum 124 cm³

Leistung 7,8(10,5) kW(PS)

bei Drehzahl 8000/min

Leergewicht 112 kg

Sitzhöhe 785 mm

Vmax 94 km/h

Preis 1999/2450 Euro

Variante k. A.
Anzeige
Anzeige