Piaggio Skipper 125 ST

Alltagstauglichkeit ist das Hauptmerkmal des Skipper, der 2003 im Derbi Boulevard einen spanischen Vetter bekam, mit dem er den Antrieb teilt. Der aus der Vespa ET4 bekannte luftgekühlte Zweiventiler ist zwar kein Ausbund an Temperament, schafft aber 97 km/h. Das Fahrwerk bietet mit Zwölf-Zoll-Rä ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2004

Alltagstauglichkeit ist das Hauptmerkmal des Skipper, der 2003 im Derbi Boulevard einen spanischen Vetter bekam, mit dem er den Antrieb teilt. Der aus der Vespa ET4 bekannte luftgekühlte Zweiventiler ist zwar kein Ausbund an Temperament, schafft aber 97 km/h. Das Fahrwerk bietet mit Zwölf-Zoll-Rädern, Scheibenbremse vorn und einer Trommel hinten Durchschnitt. Doch gemessen am günstigen Preis des Skipper verdienen sein ausgezeichnetes Licht, die Cockpitverkleidung mit Handprotektoren, die reichhaltige Instrumentierung und die Ausstattung mit Gepäckträger und klappbaren Soziusrasten lobende Erwähnung.

Piaggio<br /><br />
Skipper 125 ST<br /><br />
Zylinder/Takt: 1/4<br /><br />
Hubraum: 124 cm³<br /><br />
Leistung: 8,0(10,9) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl: 8000/min<br /><br />
Leergewicht: 118 kg<br /><br />
Sitzhöhe: 830 mm<br /><br />
Vmax: 97 km/h<br /><br />
Preis: 2380 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige