Piaggio Vespa PX 125/200 FL DT

Roller-Urgestein ist die seit 25 Jahren millionenfach gebaute PX. Nach modernen Maßstäben sind ihre durstigen und eher undynamischen Zweitakter, die Viergang-Handschaltung und das wegen des rechts hinten montierten Motors mehr als gewöhnungsbedürftige Fahrverhalten anachronistisch. Doch wer sich ...

Weiterlesen

News

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2003

Roller-Urgestein ist die seit 25 Jahren millionenfach gebaute PX. Nach modernen Maßstäben sind ihre durstigen und eher undynamischen Zweitakter, die Viergang-Handschaltung und das wegen des rechts hinten montierten Motors mehr als gewöhnungsbedürftige Fahrverhalten anachronistisch. Doch wer sich auf sie einlässt, kann vor allem an der drehmomentstarken PX 200 durchaus Gutes finden – von der robusten Karosserie über die schrauberfreundliche Mechanik bis zu den urlaubstauglichen Belademöglichkeiten mit optionalem Front- und Heckgepäckträger. Gut gefedert und soziustauglich ist die PX sowieso.

Zylinder/Takt	1/2<br /><br />
Hubraum	198 cm³<br /><br />
Leistung	9,0(12,0) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	5700/min<br /><br />
Leergewicht	118 kg<br /><br />
Sitzhöhe	810 mm<br /><br />
Vmax	98 km/h<br /><br />
Preis	2825/3075 Euro<br /><br />
Variante	6,3(8,6) kW(PS)
Anzeige
Anzeige
Anzeige