Europäischer Motorradfahrerverband Protest gegen Hauptuntersuchung

Gegen die Einführung von Hauptuntersuchungen hat die Vereinigung der europäischen Motorradfahrerverbände FEMA 110000 Unterschriften gesammelt und der Europäischen Kommission in Brüssel übergeben.

Foto: Fema

Während in Deutschland Hauptuntersuchungen alle zwei Jahre üblich sind, steht das in Frankreich, Portugal und Griechenland noch aus. Aus Sicht der Fema dienen solche Untersuchungen nicht der Sicherheit, sondern verschwenden Geld und Zeit. Weiter Infos: www.fema-online.eu.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote