Umfrage: Fragebogenaktion für Motorradfahrer Wie gut ist die Fahrschulausbildung für Biker?

Das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) bittet um die Untersützung aller Motorradfahrer, die ihre Führerscheinprüfung ab dem 1. Oktober 1986 abgelegt haben. Unter allen Teilnehmern der Umfrage verlost das ifz zehn Motorrad-Fahrsicherheitstrainings.

Anzeige
Foto: Schümann

Für nahezu jeden motorisierten Zweiradfahrer bildet die Fahrschulausbildung die Grundlage für den Einstieg in den Straßenverkehr. Um den Status Quo beziehungsweise die Erfahrungen der Führerscheinabsolventen bewerten zu können, bittet das ifz jeden Motorradfahrer darum, an einer kurzen Online-Umfrage teilzunehmen.

Ein Grund für die Fragebogenaktion sind Beobachtungen des ifz, die eine große Bandbreite bezüglich der Qualität und Güte der Fahrausbildung innerhalb der Fahrlehrerschaft aufzeigen.

Die Umfrage finden Sie unter www.ifz.de/fragebogen_Einstieg.html

Die Auswertung Ihrer Antworten dient laut ifz nicht dazu, Sie zu bewerten, sondern die Motorradausbildung allgemein. Zu gewinnen gibt es die Teilnahme an einem eintägigen Motorrad-Fahrsicherheitstraining.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel