Unfallzahlen 2005 Richtige Richtung

Foto: fact
Von Januar bis Juni 2005 sind 15777 Motorrad- und Rollerfahrer in Unfälle verwickelt gewesen. Das sind 3,1 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2004. Bei den Crashs wurden 15384 Biker verletzt, was einem Minus von 3,2 Prozent entspricht, und 393 starben (minus 1,3 Prozent). Bei den Mofa- und Mopedpiloten stieg die Zahl der Verunglückten um 0,2 Prozent. Insgesamt gingen die Verkehrsunfälle motorisierter Zweiradfahrer jedoch um 2,1 Prozent auf 23313 zurück.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote