Verwaltungsgericht entscheidet Beifahrer verliert Führerschein

Foto: Archiv
Auch als Beifahrer riskiert man den Führerschein.
Auch als Beifahrer riskiert man den Führerschein.
Wer, selbst betrunken oder bekifft, sich von einem Betrunkenen oder Bekifften nach Hause fahren lässt, kann dewegen den eigenen Führerschein verlieren, entschied der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. (AZ 10K3224/05)

Mehr zum Thema:
Nachrichten aus "Recht und Verkehr

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote