Hockenheimring, 24. September 2011, 10 bis 21 Uhr Mit dem eigenen Auto auf den Hockenheimring

young drivers Xperience ist eine Aktion für mehr Verkehrssicherheit bei jungen Fahrern. Die Aktion lädt zu kostenlosen Trainingsfahrten auf dem Hockenheimring ein.

Foto: Veranstalter

Fahren auf dem Hockenheimring

Obwohl 18- bis 24-Jährige nur rund zehn Prozent Anteil an der Gesamtbevölkerung haben, verursachen sie als Fahrer überproportional Verkehrsunfälle. Hauptunfallursachen sind überhöhte Geschwindigkeit, missachten der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkohol. Dazu kommen Imponiergehabe, fehlende Erfahrung und Selbstüberschätzung.  young Drivers Xperience geht im Dialog mit Fahranfängern auf die Ursachen ein und macht ihnen durch erlebnisorientierte Mitmachprogramme und Events die besondere Gefährdung bewusst.

Einladung von young drivers Xperience: Mach' die Erfahrung - die Straße ist keine Rennstrecke!

Nachdem dein Fahrzeug vom TÜV-SÜD auf Sicherheit überprüft wurde, triffst du dich in einer Gruppe von zirka acht Teilnehmern deines Alters mit eurem persönlichen Instruktor (Profi von Mercedes-Benz).

In einer kurzen theoretischen Einweisung erhaltet ihr wichtige Informationen zu Ideallinie, Bremspunkten, Flaggensignalen und sicherem Verhalten auf der Rennstrecke.

Danach geht es mit dem eigenen Auto auf den Ostkurs des Hockenheimrings (Teil der Grand-Prix Strecke). Ihr folgt dem Fahrzeug des Instruktors auf der Ideallinie, lernt dabei richtiges Bremsen und optimiert so euer persönliches Fahrkönnen.

Bedenken? Völlig überflüssig!

Du wirst sehr schnell sehen, wie sicher eine Rennstrecke gegenüber dem öffentlichen Verkehrsraum ist. Anstelle von Mauern, Bäumen uns sonstigen Hindernissen gibt es dort sichere Auslaufzonen! Und da uns eure Sicherheit besonders wichtig ist, sind bei dem Event entlang des gesamten Kurses Streckenposten im Einsatz. Wie bei einem echten Rennen eben. Deshalb werden auch in der theoretischen Einweisung die Flaggensignale erklärt.
 
Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Alter: 18 bis 24 Jahre
  • Führerschein:  Klasse B
  • Fahrzeug:  Ihr könnt mit jedem verkehrssicheren Pkw teilnehmen. Also, falls ihr noch kein eigenes Auto habt, fragt mal die Eltern oder Geschwister.


Weitere Infos und Anmeldung: www.young-drivers-xperience.de

Anzeige

Weitere Attraktionen am 24. September

Das bietet das Event außerdem (Der Eintritt ist frei und alle Aktionen sind kostenlos):

  • Anmeldung Rennstrecken-Turns/Fahrsicherheitstraining
  • Show-Car-Contest
  • Polizeiausstellung "Classic & more"
  • Information & Presse
  • Info-Point "Sicheres Tuning"
  • smart ElectricDrive-Parcours
  • Rauschbrillenparcours
  • Fahrsimulator
  • Info-Point "Fahrsicherheit"
  • Info-Point "Gurte retten Leben2
  • DASDING - Eventbühne
  • TÜV SÜD Info-Point & Shop
  • DASDING - Promozelt
  • Red Bull Gaming Unit
  • Boxenstopp-Challenge
  • TopSpeedRacing Cars
  • Info-Point Landesverkehrswacht
  • Überschlagsimulator & Gurtschlitten
  • Aktion "Wie kommst du nach Hause?"
  • Renntaxi
  • Catering-Area

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote