Neuzulassungen Januar bis November 1998 (Archivversion)

Neuzulassungen Januar bis November 1998

Die großen Drei liefern sich nach wie vor ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Honda führt, Yamaha und Suzuki folgen. Wobei Suzuki das meistverkaufte Motorrad bietet: Immer noch unangefochtener Bestseller mit 5288 Stück ist die GSF 600 Bandit. Alle japanischen Hersteller außer Kawasaki machen im Vergleich zum Vorjahr Miese. Yamaha 2,4 Prozent, Honda 9,4 % und Suzuki 15,6 %. Auch insgesamt gingen die Neuzulassungen zurück: Von Januar bis November 1998 wurden 173 003 Motorräder verkauft, 1997 waren´s noch 181 389. Das Minus beträgt 4, 6 Prozent.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote