Infos Rund um den Berg Triglav in den Alpen

Der Triglav-Nationalpark
umspannt fast den gesamten Alpenanteil Sloweniens und bietet Landschaften und
Pässe der Highend-Klasse.

D Übernachten
Im gesamten Nationalpark gibt es ein großes Angebot an Betten. Vor allem der Anteil an
privaten Zimmern und Appartements für Selbstversorger hat in den letzten Jahren stark zu-genommen. Im Socatal, in den kleinen Dörfern beim Bohinjsko See, und in Kranjska Gora auf der Nordseite des Vršic-Passes, finden sich viele Übernachtungsmöglichkeiten. Dennoch kann es in der Hochsaison von Anfang Juli bis Ende August eng werden. Die Preise für Privatzimmer mit Frühstück liegen umgerechnet bei rund 20 Euro pro Person, Appartements kosten je nach Ausstattung und Auslastung etwas mehr. Im
Socatal, an der Auffahrt zum Vršic-Pass und am Bohinjsko See haben im Sommerhalbjahr auch etliche Campingplätze geöffnet. Am Vršic-Pass kann in der großen Berghütte Ticjarev Dom auf dem Passübergang übernachtet werden.
D Verpflegung
Speiselokale nennt man Gostílna oder Gostíšce. Deren Preise haben mit der Zunahme des
Tourismus in den letzten Jahren zwar ange-
zogen, liegen aber immer noch auf niedrigem
Niveau. Das beste Bier im Lande heißt Lasko. Weinfreunde sollte sich nach den Weißweinen aus der Gegend von Jeruzalem erkundigen.
D Sehenswert
Zunächst mal die Landschaft im Nationalpark
in allen Facetten. Darunter besonders die
Vintgar-Schlucht bei Spodnie Gorje sowie die Tolminka-Schlucht bei Tolmin. Das Kriegsmuseum in Kobarid gibt Auskunft über das Kriegsgeschehen im Ersten Weltkrieg auf den Bergen rund um das Socatal. Das Trentahaus in Trenta im oberen Socatal bringt die Natur im Nationalpark durch eine Multivisionsshow auf interessante Weise näher – beispielsweise
die Entstehung der spektakulären Schluchten durch die Jahrtausende lange Schleifarbeit des Wassers. Außerdem informiert es über die Besiedlung und die Lebensweise
in der Gegend.
D Aktivitäten
Wildwasserfreunde kommen auf der atemberaubend grünen Soca samt Nebenflüssen voll auf ihre Kosten. Raftingtouren können in und um Bovec gebucht werden,
Kajakfreunde wenden sich besser an deutsche Kanuschulen,
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote