Infos Thüringer Wald

Thüringen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Hier locken viele kaum befahrene, kleine Sträßchen. Und viele Orte und Plätze der jüngeren und älteren Vergangenheit.

AnreiseGöttingen, der Ausgangspunkt der Tour, ist über die A 7 aus Richtung Hamburg oder Würzburg erreichbar. Wer aus dem Osten anreist, startet den Turn am besten zwischen Sangerhausen und Erfurt.ÜbernachtenFast überall auf dieser Thüringentour finden sich nette Landgasthäuser und Hotels, die ein Bett, Tourentipps und einen Platz für das Motorrad bieten. Einige Empfehlungen: Thüringer Hof, Hauptstraße 30-32, 99706 Sondershausen, DZ ab 120 Mark, Telefon 03632/ 6560; Landhotel Sachsenhof Marktstraße 38, 06537 Kelbra, DZ ab 95 Mark, Telefon 034651/4140, im Internet unter www.sachsenhof.de. SehenswürdigkeitenAuf über 700 m2 ist im Grenzlandmuseum (Telefon 036071/97112) die Entwicklung der DDR und der Grenze dokumentiert. Einen Eindruck von 84 Jahre Bergbaugeschichte bekommt man in Bischofferode.Sondershausen bietet eine sehenswerte Innenstadt und der südlich gelegene Aussichtspunkt Possen einen schönen Blick über die Landschaft. Spannend ist die Barbarossahöhle bei Bad Frankenhausen wo ein Abstecher ins ewige Dunkel unternommen werden kann, Infos unter Telefon 034671/79036. Wer sich mehr für bildende Kunst interessiert, werfe einen Blick ins Panorama Museum Bad Frankenhausen, Telefon 034671/6190, in dem ein einmaliges Monumentalgemälde des Malers Werner Tübke mit über 3000 Figuren zu sehen und ein interessanter Einblick in die Kunst der DDR möglich ist. Das Kyffhäuserdenkmal nahe Kelbra zeigt stattdessen den Pomp und Gigantismus der deutschen Kaiserzeit. Das Freilichtmuseum Tilleda, Telefon 034651/2923, verfügt mit der Königspfalz auf dem Pfingstberg über eine vollständig ausgegrabene und teilweise rekonstruierte Burganlage aus dem frühen Mittelalter. Fachwerk-Liebhaber kommen in Bad Langensalza und Mühlhausen voll auf ihre Kosten.InformationenThüringer Tourismus, Weimarische Straße 45, 99099 Erfurt, Telefon 0361/5402234 oder im Internet unter www.th-online.de/tourismus. Kyffhäuser Fremdenverkehrsverband e. V., Telefon: 03 46 71/717-0, im Internet unter www.kyffhaeuser.de.LiteraturEin guten Überblick bietet der kleine Polyglott-Reiseführer »Thüringen« für 14,90 Mark. Zur Orientierung eignet sich Generalkartenblatt 11 von Marco Polo für 8,80 Mark im Maßstab 1:200 000. Zeitaufwand: Zwei bis drei TageGefahrene Strecke: Zirka xxxx Kilometer

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote