Infos

Nicht nur in Deutschland werden Enduro-Fahrer kritisch beäugt. Um hier und anderswo weiteren Fahrverboten vorzugreifen, ist ein rücksichtvolles Verhalten gegenüber Mensch und Natur unabdingbar.

Anreise: Die beschriebene Tour beginnt in Obelfing am Ebersberger Forst zirka zwölf Kilometer östlich von München. Bis dahin führt die B 12. Oder auf der A 94 die Ausfahrt Anzing in Richtung Süden nehmen.Reisezeit: Grundsätzlich eignet sich jede Jahreszeit, aber nicht jeder Tag: Enduro-Fahrer sollten bei dieser oder ähnlichen Touren die Wochenenden oder Feiertage meiden, an denen auf den Feld-, Wald- und Wiesenwegen besonders viele Spaziergänger und Fahrradfahrer unterwegs sind. Eine rücksichtsvolle Fahrweise ist aber auch an Wochentagen erforderlich, um in den Naturgebieten Erholungssuchende, Förster, Landwirte und Anwohner nicht zu verärgern. Die erlaubten Wege dürfen nicht verlassen werden.Literatur: Die die topographischen Karten des Bayerischen Landesvermessungsamtes München im Maßstab 1:50000 sind an Genauigkeit und Aktualität nicht zu übertreffen. Auf diesen Blättern ist praktisch jeder Pfad und jedes Objekt ab Einzelhausgröße verzeichnet. Für 12,80 Mark im Buchhandel erhältlich.Zeitaufwandein TagGefahrene Strecke120 km
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote