Infos

Eisspeedway wurde 1920 in Schweden erfunden. Es wird auf einem 400 Meter langen Eis-Oval ausgetragen. Eine Renn-Einheit (Heat) dauert 60 Sekunden, das Gesamtrennen besteht aus 16 Heats, in denen jeder gegen jeden fährt. Pro Heat kämpfen vier Fahrer gegeneinander. Russische Fahrer und Rennserien sind im Eisspeed-way führend.

Rennmotorräder für Eisspeedway-Veranstaltungen sind Spezialanfertigungen. Die Einzylindermotoren stammen zumeist von Jawa, laufen mit Methanol und sind bei 500 Kubikzentimeter Hubraum bis auf 60 PS getunt. Das reicht für Tempo 130 auf den Geraden des Ovals. Die Maschinen kommen ohne Bremsanlage aus. »Gas zu« ist für die Fahrer die einzige Möglichkeit zur Geschwindigkeits-reduzierung. Die Maschinen sind mit 110 Kilogramm extrem leicht und ermöglichen dank ihrer speziellen Spikes-Reifen die spektakulärsten und größten Schräglagen aller Motorrad-Sportarten. Das Hinterrad ist mit 200 Spikes von 28 Millimeter Länge bestückt, das Vorderrad bringt es immerhin noch auf 160 Stahlstifte. Die Spikes sind auf Trägerplatten geschraubt, die in die Reifen-karkasse einvulkanisiert sind.

Günther Bauer
Der erfolgreichste deutsche Eisspeedway-Fahrer kommt aus dem bayrischen Schleching. Er ist Jahrgang 1972 und Motorsportler seit frühester Kindheit. 1990 kam er zum Eisspeedway und fuhr von Anfang an auf vorderste Plätze. Damit war sein Werdegang in dieser Sportart vorgezeichnet. 1994 gelang ihm bereits der dritte Platz in der Team-WM, 1996 und 1997 wurde er deutscher Vizemeister. 2000 avancierte er zum deutschen Meister, zwei Jahre später feierte er seinen ersten GP-Sieg in Assen, 2003 wurde er erneut deutscher Meister und GP-Vizeweltmeister. In der aktuellen Weltmeisterschaft musste Günther Bauer einige Rückschläge in Form von kapitalen Stürzen und technischen Problemen hinnehmen. Ein Platz auf dem Podium scheint in dieser Saison nicht mehr möglich, die Übermacht der russischen Fahrer, allen voran Nikolai Krasnikow, ist überwältigend. Trotzdem will Günther Bauer zeigen, dass er auch in Zukunft den russischen Racern die Stirn bieten kann.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel