Sinn des Lebens, Tour zur Suche nach dem

Das MotorradSollte den Fahrer auf jeden Fall in Ruhe lassen und in Gelassenheit wiegen. Feilich lässt sich eine zeit- und ziellose Reise auch mit einem vollverkleideten Renner oder einem Oldtimer unternehmen. Aber es ist leichter, stressfrei seinen Gedanken nachhängen zu können, ohne sich von den Eigenheiten eines schwierig zu pilotierenden Zweirad ablenken zu lassen.Die StreckeFührt dorthin, wo man sich treiben lässt. Mit wenig Verkehr und viel Natur. Eine Reise ohne Ziel ist oft ein Selbstreinigungs-Prozess. Die meisten von uns nehmen sich kaum noch Zeit, über Werte und Ziele genau nachzudenken. Das Angebot der Zerstreuung ist riesengroß: Bücher, Fernsehen, Arbeitswelt, Internet. Kaum eine Minute am Tag sind wir nicht abgelenkt, können über uns nachdenken. Das Befahren einer Route nach Gefühl ist ideal für den Stressabbau. Am besten, man lässt Landkarten und Uhr einfach daheim und bucht keine Hotels im voraus.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote