Tipps zur Ausrüstung

Die KTM 640 LC 4 Adventure ist wie geschaffen für Reisen in extremere Regionen: leicht, 29-Liter-Tank und ein Top-Fahrwerk. 75 Oktan, 4700 Meter über Null und zehn Grad minus? Geht alles. Träger und Zega-Alu-Boxen gibt´s ab Werk oder bei Touratech (1099 Mark, Telefon 07728/92790), wo man auch einen passenden Tankrucksack, Gepäckrollen und weiteres Zubehör findet. Ferner wurden Neopren-Faltenbälge, ein spezieller Luftfilterseitendeckel und ein – bei Beladung leider sehr unsicherer - Seitenständer montiert. Weitere Infos im Katalog von Sommer KTM, Telefon 0208/629560. Mit dem Michelin T63 hätte man die Tour ein zweites Mal fahren können. Ebenfalls unterwegs ausprobiert und für sehr gut befunden: die leichte und wetterfeste Tibor Jacke (Ixs, 699 Mark), die Hose Antares Pro (Ixs, 599 Mark) sowie der hochwertige Enduro-Helm XY von Uvex (CXS Mark).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote