Ideallinie - gesucht, gefunden Rennstrecken-Spezial 2013

Auf Rossis Spuren Runden drehen - wie es sich auf einer Grand-Prix-Strecke fährt, können Sie leicht selbst ausprobieren.

Anzeige
Alle Rennstrecken-Infos aus dem Booklet zu MOTORRAD 4/2013 finden Sie hier.
Alle Rennstrecken-Infos aus dem Booklet zu MOTORRAD 4/2013 finden Sie hier.

Sie machen schon an, diese Bilder, die von den Highspeed-Kameras an Bord der MotoGP-Werksmaschinen eines Jorge Lorenzo oder Valentino Rossi bei GP-Übertragungen ins heimische Wohnzimmer geliefert werden. Auf der Ideallinie von einer Schräglage in die andere zu kippen - muss das nicht ein atemberaubendes Gefühl sein?

Die unzähligen Motorradfahrer, die jedes Jahr bei einem der zahlreichen Veranstalter ein Renntraining buchen, werden es bestätigen: Es ist nicht nur atemberaubend, sondern setzt Glückshormone frei - wenn man das Metier beherrscht. Es zu erlernen, ist auf fast allen GP-Pisten in Europa sowie vielen kleineren Renn- und Handlingkursen möglich.

In diesem Rennstrecken-Spezial stellen wir Ihnen einige davon vor - inklusive dem Kontakt zu Trainingsveranstaltern. Sie bieten meist Rundum-Sorglos-Pakete für die Rennstreckenselbsterfahrung auf den Asphaltschleifen von Assen bis Zolder an. Wo genau die Strecken liegen, zeigen die GPS-Koordinaten und der Kartenausschnitt.

Artikel teilen